Samstag, 9. Juli 2016

KREATIVE URLAUBSLEKTÜRE

Habt ihr schon mal Kinder beim Malen beobachtet?
Wie konzentriert sie Mandalas ausmalen, wie sie sich in das Ausmalen von Bildern vertiefen können, dabei die ganze Welt um sich herum vergessen...alles ausblenden, was sie vielleicht gerade noch gestört hat...
Ich finde das bewundernswert und schaue ihnen gerne und vielleicht auch etwas neidisch dabei zu...
So war ich auch mal! Wie gerne habe ich als Kind gemalt! Jeden Sommer, wenn es für mehrere Wochen in den Urlaub ging, gab es neben einem neuen Mal Block und einem Neuen Kasten Buntstifte auch ein tolles Malbuch dazu...
Wie es scheint geht es aber nicht nur mir sondern vielen Menschen so...denn wie sonst sollte man sich die Bücherstapel die sich neuerdings in den Buch- aber auch in den Bastelläden stapeln erklären?! Eine Vielzahl an Ausmalbüchern für Erwachsene...es gibt alles was das Kinderherz in uns Erwachsenen höher schlagen lässt: Ausmalbücher voller Dschungeltiere, Gärten, Städte, Menschen, Häuser und - über das Meer!
Ein ganzes Buch voller Schätze, Muscheln und Meerestieren!
Atemberaubens schön, detailverliebt...einfach bezaubernd!

"Mein Phantastischer Ozean",
erschienen im Fischer Verlag,
gezeichnet von Johanna Basford.


Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen!
Packt euren Buntstiftkasten aus und los geht's!



Freitag, 8. Juli 2016

SOMMERLICHER KARTOFFELGRUSS

Herzlich Willkommen in der Hexenküche!

Ein Hexenwerk ist das heute nicht...im Gegenteil!
Es ist einfach und lecker und schnell gezaubert:
Egal ob ihr euch für eine Folienkartoffel aus dem Feuer oder die etwas schnellere Variante der Pellkartoffel aus dem Topf entscheidet...ihr braucht lediglich einen cremigen Quark und Naturjoghurt,  die ihr gut zusammen verrührt und mit Salz und Pfeffer und nach belieben mit etwas Schnittlauch verfeinert. Nun schwenkt ihr noch kleine Flusskrebse kurz in der Pfanne in gesalzener Butter und beträufelt diese anschließend mit Zitronensaft...mmhhhh...das wird lecker!
Nun nehmt ihr eure Kartoffel schneidet sie ein, gebt den Quark darauf, darüber die Flusskrebse dazu ein frischer knackiger Salat...et voila!
Lasst es euch schmecken!