Mittwoch, 29. Juni 2016

DIY NOTIZBLÖCKCHEN

Meine Liebe zu Notizbüchern und Schreibkram aller Art hat mich wieder mal zu einem kleinen Projekt inspiriert...
Aus einem Stapel Notizzettel und einem schön bedruckten Papier möchte ich heute kleine Notizblöckchen herstellen...
Ein Papierbohrer und einige Buchringe aus dem Bastelladen sind alles was man an Werkzeugen und Material sonst noch braucht:
Das Notizpapier und zwei Blätter eines etwas stabileren hübsch bedruckten Papiers werden auf die gleiche Größe zugeschnitten...Das bedruckte Papier dient jeweils als Deckblatt und stabiler Abschluss.
Alles genau aufeinander legen und ein oder zwei Löcher bohren und durch diese die Buchringe führe...und schon ist das hübsche Notizblöckchen einsatzbereit!


Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen