Montag, 16. Mai 2016

DIY BRIEFPAPIER

Heute möchte ich den Regenwettertag nutzen um mir mal wieder Zeit zum Briefeschreiben zu nehmen...jawohl so ganz altmodisch mit Stift auf Papier...
Dabei finde ich es schön nicht irgendeinen abgerissenen karrirten Zettel zu benutzen sondern ein hübsches Papier auszuwählen und ihm eine individuelle Note zu geben...
Das muss gar nicht übertrieben aufwändig sein schließlich soll noch genügend Platz und Zeit zum Schreiben bleiben...ich benutze dafür gerne hübsche Stempel die ich selbst herstelle oder mir gelegentlich kaufe und selbst schenke :-)
 
 


Viele schöne Stempel findet ihr zum Beispiel auf Dawanda. Einer meiner Lieblingsstempelshops ist das "kiwiVersum", auch bei "Minipunkt" und "the sweet home shop" findet ihr eine große Auswahl bezaubernder Stempel zu unendlich vielen Themen...also stöbert einfach mal oder stellt selbst ein paar hübsche Stempel her und dann kanns los gehen mit dem Briefpapierverzieren und ganz wichtig...dem Briefe schreiben!
 
Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Kreativ Sein!

Kommentare:

  1. Anonym16.5.16

    Liebe Chanti, ich bin auf Entdeckungsreise durch deinen Blog. Da kommt bei mir nicht nur Fernweh auf sondern auch die Lust selber kreativ zu werden. Hatte ich nicht auch noch ein paar süße Stempel im meinem Schrank....?!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim kreativ sein!

      Löschen