Samstag, 23. April 2016

SÜSSE SÜDSSEE-TRÄUME

Eigentlich sind wir ja mittlerweile schon völlig auf Sonne eingestellt...
Die ersten warmen Frühlingstage haben schon einen Hauch von Sommerfeeling gezaubert...
Da kommt ein erneuter Kälteeinbruch mit fiesen Temperaturen, viel Regen, Sturmböen und grauem Einheitsnebel ....hm nicht gerade das was man sich fürs Wochenende so gewünscht hat...
Aber selbst Schuld wenn man sich davon die Laune vermiesen lässt!
Man kann stattdessen auch einfach Reggaemusik auflegen, in die Küchen gehen, den Backofen einheizen um die Küche wieder auf angenehm sommerliche Temperaturen zu bringen und sich mit leckeren Zutaten wie Ananas und Kokos einen süßen Südseetraum backen...




Für 12 Muffins braucht ihr:

200g Ananas, die ihr in kleine Stücke schneidet
50g Kokosflocken
200g Naturjoghurt
150g braunen Zucker
20g Weizenmehl
2 Teelöffel Backpulver
100 ml Sonnenblumenöl
1 Ei

Aus den Zutaten rührt ihr den Teig und gebt die Ananasstückchen darunter,
dann füllt ihr das ganze in bunte Papierförmchen, die ihr zuvor ins Muffinblech gesetzt habt...
Das ganze kommt dann für 30 bis 35 Minuten bei 180 Grad in den Backofen...
ALOHA!!!
LASST ES EUCH SCHMECKEN!!!
DER SOMMER KOMMT...


...IRGENDWANN ; - )

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen